Berliner Wein Trophy

Wertgeschätzt von Weinkennern aus aller Welt

Wer in Berlin gewinnt, gewinnt die Herzen der ganzen Weinwelt

Seit ihrer Premiere im Jahr 2004 ist der Hauptstadt-Wettbewerb zu Deutschlands bedeutendster und größter internationalen Weinverkostung herangewachsen. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit stellt die internationale Expertenjury im Hotel am Borsigturm in Berlin-Tegel weit über 5.000 erlesene Weine nach allen Regeln der Verkostungskunst auf die Probe und vergibt ihre Punkte. Am vierten Tag werden die begehrten Medaillen vergeben: Berliner Silber, Berliner Gold und Großes Berliner Gold.

Die Sieger-Weine der letzten Trophy

Bei der vergangenen Berliner Wein Trophy konnten nur wenige Weine die begehrte "Großes Gold Medaille" gewinnen. Insgesamt wurden viele unterschiedliche Proben aus aller Welt zu der diesjährigen Berliner Wein Trophy eingereicht.

Detaillierte Ergebnisse per Filterfunktion

Alle Ergebnisse der Berliner Wein Trophy finden Sie auf unserer Seite Ergebnisse. Einfach gewünschte Parameter wie Anbaugebiet, Rebsorte oder Medaillengüte auswählen und Ihren Lieblingswein ausfindig machen.

Zu den Ergebnissen der Berliner Wein Trophy

 

Medaillenvergabe nach OIV-Richtlinien

Die Medaillen der Berliner Wein Trophy sind Auszeichnungen von Weltruf, auf die Sie sich beim Weinkauf garantiert verlassen können. Durch die Schirmherrschaft der OIV wird ein fairer und sorgfältig kontrollierter Wettbewerb gewährleistet. Das Ergebnis: prämierte Spitzenweine, die es wert sind, in jeder ihrer Nuancen entdeckt zu werden.

OIV

Edmund Diesler, als Präsident des Deutschen Önologenverbandes und damit offizieller Vertreter des UIOE, nahm zum erstenmal in offizieller Funktion an der Trophy teil und war begeistert von der Professionalität der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. 

Aufgrund der restriktiven Richtlinien der OIV dürfen nur 30% der eingereichten Erzeugnisse mit einer Medaille ausgezeichnet werden. Die hohe Qualität der eingereichten Weine – mittlerweile liegt der Duchschnittspreis der Proben bei 13,80 € - führte  dazu, das nur die Besten der Weine, die die nötige Punktzahl für eine Silbermedaille erhielten, mit einer Medaille prämiert wurden. Nach den offiziellen Kriterien erhalten die Weine mit folgenden Punktzahlen eine Medaille 

  • Großes Gold 92,00   –   100
  • Gold 85,00   –   91,99
  • Silber 82,00   -    84,99 

In diesem Sommer mussten die eingereichten Proben über 83 Punkte erreichen, um eine Silbermedaille zu erhalten. Viele der mit Silber ausgezeichneten Weine liegen daher mit Ihrer erreichten Punktzahl nur knapp unter Gold. 

Die Einschränkung der OIV auf 30 % fördert das Qualitätsdenken und zeigt dem Konsumenten, dass eine Medaille der Berliner Wein Trophy  - oder einer anderen unter dem Patronat der OIV stehenden Prämierung – eine wirkliche Auszeichnung ist. 

Wir gratulieren allen Gewinnern

Ein renommierter Veranstalter und namhafte Schirmherrschaften

Die Deutsche Wein Marketing (DWM) verbürgt sich als Veranstalter der Berliner, Asia und Portugal Wine Trophy dafür, dass die eingereichten Proben ausnahmslos von einer unabhängigen und internationalen Fachjury nach den Richtlinien der OIV durchgeführt werden.

Mehr zum Veranstalter und den Schirmherren

The world´s most important wine competitions

Profi-Bereich

Oenologen

Unter der Schirmherrschaft der UIOE