WEINmesse Berlin

Die internationale Weinmesse in der Metropole Berlin

22. WEINmesse Berlin vom 20. bis 22. Februar 2015

Die WEINmesse Berlin hat sich seit ihrem Start 1992 zur größten und erfolgreichsten Publikumsmesse ihrer Art in Deutschland entwickelt. Der nächste Termin: 20. bis 22. Februar 2015.

Mehr als 30.000 Besucher und über 400 internationale Aussteller strömen in jedem Jahr auf das internationale Branchen-Highlight für höchste Genusskultur, dessen Angebot erst kürzlich um ein Vielfaches erweitert wurde. Neu im nächsten Jahr: Die WeinMesse Berlin findet zum ersten Mal an einem neuen Veranstaltungsort statt, in der STATION-Berlin.

Wein, Land und Genuss

Nach Besucherrekorden und großartigen Erfolgen im vergangenen Jahr, findet die WEINmesse Berlin 2015 bereits zum 22. Mal statt. Das neue Motto „Wein, Land und Genuss“ und dessen Umsetzung ernteten durchweg positive Resonanz und die Bereiche „Land“ und „Genuss“ spielen auch künftig eine tragende – und unglaublich leckere – Rolle im Messegeschehen.

Von Weinreisen bis zu Feinkost aus aller Welt

 Natürlich wird der Großteil der internationalen Aussteller weiterhin den Bereich Wein innehaben. Allerdings nehmen die Aussteller der noch jungen Bereiche Land und Genuss auch 2015 einen größeren Platz im Messegeschehen ein als in den Vorjahren. So finden Sie neben Weinreisen und Literatur nun auch Feinkost aus aller Welt. Ob Branchenexperte oder einfach Weinliebhaber – jetzt können Sie auf der WEINmesse Berlin neben erlesenem Wein beispielsweise auch delikate Käse in einem zusätzlich Speisebereich verkosten und vieles mehr erleben.

Neue Location: 2015 das erste Mal in der STATION-Berlin

In 2015 findet die WEINmesse erstmals in einer neuen Location statt: Die STATION-Berlin liegt mitten im Zentrum der Hauptstadt und ist eine der außergewöhnlichsten und begehrtesten Veranstaltungsorte Europas. Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich in idealer Lage unweit des Potsdamer Platzes direkt am U-Bahnhof Gleisdreieck und ist dadurch hervorragend erreichbar. Damit löst die STATION-Berlin den Tempelhofer Flughafen ab, in dessen Hangars die WEINmesse in den Vorjahren stattgefunden hat.